Brands Fashion gewinnt die Jebsen & Jessen Gruppe als Mehrheitsgesellschafter und strategischen Partner

Neuer Mehrheitsgesellschafter und strategischer Partner der  Brands Fashion GmbH ist seit Dezember 2016 die Jebsen & Jessen Gruppe.

Das Traditionsunternehmen Jebsen & Jessen ist seit über 100 Jahren Spezialist im weltweiten Handel von Textilien, Chemikalien und GMA Garnet. Unter der Leitung von Herrn Fritz Graf von der Schulenburg ist die Jebsen & Jessen (GmbH & Co.) KG mit Hauptsitz in der Hamburger Hafen City das Mutterhaus für eine Vielzahl von Tochtergesellschaften. So besteht der Textilbereich aus den Töchtern Jefferson GmbH, Juritex Import-Export GmbH und dem Lagerhalter L.E.G. Lagerhaus Elbbrücken GmbH. Jefferson geht in 2017 zu 100 % in der Firma Brands Fashion auf. Der gesamte Textilbereich wird in Zukunft unter der zu gründenden Jebsen & Jessen Textil (GmbH & Co.) KG konzentriert und von Michael Schwägerl als CEO geleitet.

Mit  Jebsen & Jessen gewinnt der Workwear-Spezialist aus Buchholz in der Nordheide einen leistungsstarken strategischer Partner, der das weitere internationale Wachstum von Brands Fashion unterstützt. Brands Fashion plant 2017 den Aufbau einer Zweigstelle in den USA sowie umfangreiche Investitionen in den Ausbau der Logistik. Als Teil eines internationalen Firmenverbundes mit mehreren tausend Mitarbeitern und verschiedenen Standorten in Europa und Asien macht die Muttergesellschaft Jebsen & Jessen (GmbH & Co.) KG diese internationale Ausrichtung vor.

Dr. Ulrich Hofmann (CEO Brands Fashion) bleibt Gesellschafter bei Brands Fashion und leitet das Unternehmen zusammen mit Silke Rosebrock (CCO Brands Fashion) und Mathias Diestelmann (COO Brands Fashion), der als ehemaliger CEO von Jefferson die Geschäftsleitung von Brands Fashion verstärkt.