Wirtschaft pro Klima

BRANDS unterstützt die von B.A.U.M ins Leben gerufene Wirtschaftsinitiative „Wirtschaft Pro Klima“. Das Statement der Initiative lautet:

„Wir bekennen uns zu Klimaschutz und Klimaneutralität und übernehmen Verantwortung für unsere Klimagas-Emissionen!“

BRANDS versteht, dass es auch die Aufgabe von Wirtschaftsunternehmen ist, Klimaschutz-fördernde Maßnahmen zu ergreifen. Wir werden uns für Rahmenbedingungen einsetzen, die wirtschaftliches Handeln und Klimaschutz im gleichen Maße fördern.

Als Mitglied des Netzwerkes Wirtschaft pro Klima solidarisiert sich BRANDS mit der Fridays for Future Bewegung. In unserer Stellungnahme zu den Jugendprotesten bekräftigen wir, dass wir uns für die Forderung der jungen Menschen nach mehr Klimaschutz einsetzen, um die Erderwärmung auf maximal 1,5°C zu begrenzen.