Faire Woche 2019 – Gleiche Chancen durch fairen Handel

Wie schon in den vergangenen Jahren nahm BRANDS auch dieses Jahr wieder an der Fairen Woche teil. In der jährlich stattfindenden Aktionswoche ruft das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zum fairen Handel in Deutschland auf, dieses Jahr unter dem Motto „Geschlechtergleichheit“.

Neben Schulungen der Nachhaltigkeitsabteilung zum Kernthema Geschlechtergleichheit, aber unter anderem auch zu Siegeln, Verpackungen und den Nachhaltigkeitszielen 2019 stand auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Essen auf der Agenda. Dabei fiel die Entscheidung auf Bananen-Schokoladen Kuchen, der mit Unterstützung der Auszubildenden sowie fleißiger Kollegen gebacken und anschließend zum Verzehr zur Verfügung gestellt wurde. Bei den Zutaten wurde wie jedes Jahr darauf geachtet, dass diese Fairtrade-zertifiziert sind und aus kontrolliert biologischem und/oder regionalem Anbau stammen.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass die faire Woche auch in diesem Jahr ein voller Erfolg war und das Interesse an nachhaltigen Produkten durch die vorgelebte Unternehmensphilosophie und die stetige Aufklärung in Form von Schulungen stetig wächst. Daher ist davon auszugehen, dass BRANDS auch im nächsten Jahr wieder die Gelegenheit nutzt, an der fairen Woche teilzunehmen.